Das Unternehmen LISTENER

Das Unternehmen LISTENER

LISTENER ist eine führende Marke im Bereich innovativer Sicherheitstechnik und zeichnet sich durch elektronisch hochentwickelte Einbruchmeldeanlagen aus. Mit einem hohen Anspruch an Produkt- und Leistungsqualität sowie einem unerreichten
Preis-Leistungs-Verhältnis werden die Bedürfnisse unserer Kunden durch unsere Systeme optimal befriedigt.
Die rasant wachsende Kriminalität und ein stetig zunehmendes Sicherheitsbewusstsein in der Bevölkerung machen deshalb unsere Produkte unentbehrlich.Die Erfolge am Markt beweisen uns täglich die ausserordentlich hohe Akzeptanz unserer Produkte. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen. Unsere Berater und Ingenieure sowie der autorisierte Vertrieb und Fachhandel vor Ort stehen Ihnen für Auskünfte jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns noch heute, denn es ist nie zu früh, sich über seine eigene Sicherheit Gedanken zu machen! Wir freuen uns, auch Sie bald zu unseren zufriedenen Kunden zählen zu dürfen.

LISTENER hat es sich zur Aufgabe gemacht, das kontinuierlich wachsende Bedürfnis nach Sicherheit zu erfüllen.

Dazu bauen wir nicht nur moderne und innovative Alarmanlagen, sondern gleichzeitig auch Systeme die für unsere Kunden erschwinglich sind. Bei unseren Produkten achten wir nicht nur auf einen hohen Qualitätsstandard, sondern bieten vor allem Produkte an, die für den jeweiligen Einsatzzweck optimiert sind und sich je nach Bedürfnis des Kunden mit Zusatzfunktionen erweitern lassen. Somit bezahlt der Kunde nur die Funktionen, die er wirklich braucht.

Die Sicherheit in den „eigenen vier Wänden“ darf kein unbezahlbarer Luxus sein, sondern muss für jedermann ein einfach zu befriedigendes Grundbedürfnis darstellen.

Innovation – Das Filternetzwerk

Das einzigartige aktive Filternetzwerk des LISTENER kontrolliert und überwacht dabei 200 Mal in der Minute alle Veränderungen und filtert Ereignisse über 20 Hertz konsequent aus.

Somit werden alle normalen Ereignisse wie Wind, Sturm, gekippte Fenster, Fahrzeuge aller Art, Tiere und selbst herunterfallende Gläser vom LISTENER als normale Bewegungen erkannt und führen nicht zu einer Auslösung.

Einzig und allein abrupte volumetrische Änderungen, wie sie beim Durchschlagen oder Hebeln mit Gewalt entstehen, werden zuverlässig erkannt und registriert. Neben dieser ersten Erkennungscharakteristik sind als Zweiterkennung zur weiteren Sicherheit alle molekularen Geräuschereignisse von praktisch allen Materialien, welche Spannungsveränderungen unterliegen, gespeichert.

Bei einem Einbruch müssen immer Materialwiderstände beim Hebeln, Biegen, Brechen oder Durchschlagen überwunden werden, es sei denn, der Einbrecher benutzt einen Nachschlüssel. Die dabei auftretenden molekularen Geräuschereignisse oder Frequenzabweichungen werden mit den Speicherdaten des LISTENER verglichen und damit zuverlässig gemeldet. Das heißt, kommt es an Fenstern oder Türen, welche vom LISTENER überwacht werden, zu Beschädigungen im gleichzeitigen Zusammenhang mit einem volumetrischen Geräuschsignal, also Öffnungsversuchen, wird die Gewaltanwendung und damit der gewaltsame Eindringungsversuch zuverlässig erkannt und gemeldet.

Fehlalarme durch Erkennung und Meldung von nur einer der beiden Geräuschereignisse sind durch die elektronische Auswertung des LISTENER V5 ausgeschlossen.

Den Ingenieuren von LISTENER ist mit dieser exzellenten Problemlösung ein entscheidender Schritt in den Bemühungen um bezahlbare und gleichzeitig äußerst zuverlässig arbeitende Sicherheitstechnik gelungen.

Die Wirkungsweise

Was nun unterscheidet LISTENER von herkömmlicher Technik? LISTENER arbeitet nach dem Prinzip der volumetrischen und der molekularen Geräuscherkennung und unterscheidet sich damit grundlegend von Geräten, welche allein auf die Erkennung von Druckunterschieden in Räumen oder Gebäuden reagieren. Da also LISTENER nicht auf Licht, Bewegung oder Unterbrechung von elektrischen Verbindungen, sondern streng nach physikalischen Gesetzen reagiert, wollen wir Ihnen die Wirkungsweise kurz und vereinfacht erklären:

Während in der freien Atmosphäre Geräuschereignisse, das heißt Tiefdruckpegel unter 20 Hertz, sehr stark und turbulent vorhanden sind, schwächen sich diese in einem Hohl- beziehungsweise Baukörper stark ab, sind sehr beruhigt, jedoch im ganzen Bauwerk gleichmäßig vorhanden. Normale Türen zum Beispiel sind für diese Geräuschereignisse kein Hindernis. Dieser schwache Geräuschpegel wird vom LISTENER gemessen und gespeichert.

Was ist, wenn ein Einbrecher ganz langsam die Tür aufbricht?
Auch da hat er keine Chance: Alle Türen, welche eingerastet oder verschlossen sind, sowie Fenster können nur durch Überwindung eines erheblichen Widerstandes (Hebeln, Schlagen, Brechen) geöffnet werden. Dieses Geräusch wird durch das System erkannt.

Die LISTENER Technik

LISTENER ist nicht einfach eine weitere Einbruchmeldeanlage. LISTENER ist ein völlig neuartiges System mit einer genialen und einzigartigen Erkennungscharakteristik. Herkömmliche Einbruchmeldeanlagen benötigen eine Vielzahl von Sensorikteilen, wie zum Beispiel Bewegungsmelder, Glasbruchmelder, Magnetkontakte usw. Bei den LISTENER Systemen reduziert sich die notwendige Gerätetechnik auf ein Minimum.

  • Die Vorteile des LISTENER Systems
  • Geringer Installationsaufwand und insbesondere kein Verlegen von Kabeln durch das ganze Haus.
  • Freies Bewegen von Mensch und Tier in den gesicherten Räumen.
  • Kein Fehlalarm durch Wind, Verkehr, normales Öffnen von Türen und Fenstern. Das Objekt kann sogar durch gekippte Fenster ohne Beeinträchtigung der Funktionssicherheit durchlüftet werden.
  • Das LISTENER System ist rundum sabotageüberwacht und hat eine Netzausfallsicherung für alle Arten eines möglichen Stromausfalles.
  • Einfache und benutzerfreundliche Bedienung.

Der LISTENER meldet bereits den Einbruchsversuch und nicht erst das erfolgte Eindringen eines Täters in das Objekt. Durch dieses frühzeitige Erkennen von Gewaltanwendung an der Außenhaut können nicht nur Schäden am und im Objekt (Vandalismus) vermieden werden, sondern es wird vor allem eine Begegnung zwischen Bewohner und Täter erfolgreich verhindert.

Alarmweitermeldungen sind sowohl mittels individuellen Ansagetexten wie auch zu Zwecken von Funktionsübertragungen, zum Beispiel zu Wachtschutzzentralen, problemlos möglich. Insgesamt sind jeweils 4 Rufnummern auf 4 Kanälen speicherbar. Das System wählt im Alarmfall sequentiell die gespeicherten Rufnummern solange an, bis einer der Empfänger mit dem abnehmenden Telefon automatisch ein Bestätigungssignal absendet.

  • Vollautomatische Wiederscharfschaltung der Anlage nach Alarmende.
  • Das gesamte Sicherheitssystem einschließlich aller Zusatzmodule kann im Falle eines Umzugs problemlos demontiert und am neuen Ort wieder installiert werden.

Ein beliebiger Systemausbau ist möglich, denn die Basisgeräte LISTENER V5 und LISTENER V7 können mit bis zu 40 Zusatzmodulen, wie z.B. Außensirene, Rauchmelder, Gasmelder, Thermomelder, Wassermelder, Handsender mit Panikfunktion, Magnetkontakt für Tür und Fenster, Bewegungsmelder erweitert werden.


Service

Die Installation erfolgt ohne großen Aufwand durch geprüfte und autorisierte LISTENER Systemberater, schnell und ohne Schmutz. Der LISTENER bietet einen effizienten Schutz für Wohnhäuser, Wohnungen, Villen, Gewerberäume, Arztpraxen, Apotheken usw.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des LISTENER ist unerreicht.

Zwei Jahre Vollgarantie auf sämtliche Komponenten, ein erstklassiger Service und die Herkunft

aus der Schweiz und aus Deutschland sind Garant dafür, dass

Sie sich jederzeit sicher fühlen können.

Quelle: LISTENER

Kontakt

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

© 2021 Elektrotechnik | Ludwig Weingärtner
X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.


WEITER

X

Hinweis für Notrufnummer

Notruf Nummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne wenn sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.